Zimmer und Wohnbereiche


Jede Wohneinheit verfügt über Dusche/Wc, Schwesternruf, Radio, Minikühlschrank, Kabelfernseh- und Telefonanschluss, teilweise Balkon oder Terrasse, Fußbodenheizung und Radiator.



Die Zimmer sind mind. 26 m² groß und vollständig mit hellem Holz möbliert und eingerichtet. Mobiliar und Bad sind pflegebedürftigen Bewohnern angepasst und entsprechend ausgestattet. Die Mitnahme von eigenen kleinen Möbelstücken und Einrichtungsgegenständen ist erlaubt bzw. erwünscht.

Die Aufenthaltsräume der 4 Wohnbereiche mit jeweils 3 Pflegegruppen laden zum Plaudern, Fernsehen, Spielen und für kleinere Veranstaltungen ein. Im zentralen Aufenthaltsbereich jeder Ebene werden die Mahlzeiten eingenommen.




Durch die Kachelöfen und individuell gestalteten Wohnbereichen entsteht eine familiäre und gemütliche Atmosphäre, die von Bewohner und Besuchern geschätzt wird.



In jedem Wohnbereich befindet sich ein Schwesternstützpunkt mit Teeküche, ein modern ausgestattetes Pflegebad, verschiedene Funktionsräume für Wäsche, Pflegeartikel und Reinigungsbehelfe.



Der Speisesaal ist in seiner Größe variabel und eignet sich daher sehr gut für große und kleine Veranstaltungen, wobei wir dem Jahresverlauf entsprechend verschiedene Feste feiern, welche meist durch Vereine, Organisationen und Schulen von Bad Leonfelden und den umliegenden Gemeinden organisiert werden.


Auch Nahrung für die Seele braucht der Mensch denn Freude und Trauer, Hoffnung und Angst gehören zum Leben.

In unserer Hauskapelle finden neben den wöchentlichen katholischen Messen, monatlich sonntags eine evangelische Messe, auch mehrmals pro Woche gemeinschaftliche Gebetsstunden statt und ebenso lädt unsere Kapelle zur stillen Andacht ein.