Pflegegrundsätze im Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf

Professionelle Pflege und Betreuung bedeutet, dass:
  • wir unser Bestes geben
  • neben einer professionelle Pflege, Würde und Respekt unser Handeln bestimmen
  • die BewohnerInnen aktivierend und ganzheitlich nach dem Pflegemodell nach Monika Krohwinkel betreut werden
  • wir einander respektvoll und ohne Vorurteile begegnen
  • wir offen und ehrlich sowie mit einer annehmbarem und verständlichen Sprache kommunizieren
  • wir Wünsche und Vorstellungen und andere Meinungen anhören
  • wir Verlässlichkeit als Selbstverständlichkeit annehmen
  • wir für unser Handeln Verantwortung übernehmen
  • wir Neuem gegenüber aufgeschlossen sind
  • wir unsere Pflege- und Menschlichkeitskompetenz laufend durch Fort- und Weiterbildungen weiterentwickeln
  • wir durch ein palliatives Betreuungskonzept dem Thema Sterben und Tod erhöhte fachliche und ethische Aufmerksamkeit schenken
  • wir einerseits durch Professionalität und einer gelebten Wertekultur (Menschlichkeit) und anderseits durch Wirtschaftlichkeit die Ziele des Heimes in Einklang bringen